0541 - 200 69 822

 

HOME  |  videoratgeber  |  Videoproduktion

slider

Videoproduktion – worauf es bei der Erstellung von Videos ankommt

Mit Videos nutzen immer mehr Unternehmen eine kostengünstige und dabei sehr effektive Art, auf ihr Produkt oder ihre Dienstleistung aufmerksam zu machen. Videos können in sozialen Netzwerken schnell verbreitet oder auch auf Schulungen und Messepräsentationen zum Einsatz kommen. Doch worauf muss bei der Videoproduktion eigentlich geachtet werden, damit man die Zielgruppe auch wirklich erreicht?

Videoproduktion – Zielgruppendefinition und Zielsetzung 

Vor dem Beginn der Videoproduktion kommt es darauf an, das richtige Ziel so konkret wie möglich zu definieren. Was genau soll mit dem Video erreicht werden und wie kann dieses Ziel passend zur Zielgruppe am besten kommuniziert werden? Ist die Zielsetzung für die Videoproduktion abgeschlossen, geht es an die Entwicklung erster Ideen, bevor diese dann konkret im Konzept ausgearbeitet werden.

Um ein Ziel festlegen zu können, ist es natürlich wichtig, seine relevante Zielgruppe genau zu kennen. Ist diese noch nicht definiert, empfiehlt sich eine spezielle Zielgruppenanalyse. Nur wer seine Zielgruppe mit all ihren Bedürfnissen kennt, kann diese mit der Videoproduktion auch richtig ansprechen und mit Inhalten überzeugen.

Ebenfalls wichtig ist, zu definieren, was genau mit dem Video bei der Zielgruppe eigentlich erreicht werden soll. Soll diese ein Produkt kaufen, eine Dienstleistung in Anspruch nehmen oder eine neue Marke eines Unternehmens besser kennenlernen? Auch die audiovisuelle Vermittlung von mit Worten schwer zu beschreibenden Inhalten, zum Beispiel als Teil einer Schulung, kann ein Ziel der Videoproduktion sein.

Videoproduktion – Planung und Storytelling

Ohne Planung geht es nicht in der professionellen Videoproduktion. Wichtig ist aber auch ein kreatives Storytelling – mit dem Ergebnis eines detaillierten Drehbuches, in dem eine Geschichte rund um den Videoinhalt so interessant und fesselnd wie möglich beschrieben wird. Schließlich geht es bei der Videoproduktion darum, innerhalb kürzester Zeit das Interesse des Zuschauers zu wecken und dieses dann auch bis zum Schluss zu halten. Letztendlich muss natürlich auch die Kernbotschaft so vermittelt werden, dass sie langfristig in den Köpfen der Zielgruppe fest verankert bleibt.

Ebenfalls festgelegt werden in der Planung auch Details zum Sound, zum Sprachstil der Sprecher, wie die Darsteller oder Designelemente genau aussehen sollen sowie alles zu den Texten, Effekten und Farben, sodass die Videoproduktion spannend und lebendig wird.

Weiterhin sollte man für die Videoproduktion auch das Ende des Filmes genau planen und dem Zuschauer eine möglichst genaue Handlungsanweisung geben, zum Beispiel ihn zum Kauf eines Produktes auffordern. Die sogenannte „Call to Action“ fordert zum Beispiel auch dazu auf, eine Dienstleistung zu nutzen oder sich über etwas näher zu informieren.

Videoproduktion – Umsetzung in verschiedenen Varianten möglich

Produkt- oder Erklärvideos können in verschiedenen Designstilen umgesetzt werden. Dazu gehören zum Beispiel die Stile Whiteboard, 3D-Stil, Custom und Animiert. Die Dauer der Videos beträgt optimalerweise zwischen ein und drei Minuten, sodass die Kernbotschaft schnell und effektiv kommuniziert werden muss.

Damit das Video auch gerne von so vielen Menschen wie möglich angesehen wird, ist eine hohe Qualität enorm wichtig. Schließlich will sich keiner ein Video in schlechter Bild- und Tonqualität ansehen. Hier sollte man bei der Videoproduktion darauf achten, dass die Wiedergabe später in einer hohen Auflösung und in einem optimalen Seitenverhältnis erfolgt. Um den Zuschauern, die das Video über ein mobiles Gerät anschauen möchten, ebenfalls eine gute Qualität zu bieten, sollte sich die Bitrate bei einer langsamen Internetverbindung automatisch herunterregulieren, ohne dass das Video zu ruckeln anfängt. Ebenfalls wichtig sind die Professionalität der Darsteller sowie hochwertig gestaltete Grafiken und Designs. Der Sound sollte im besten Fall in Stereoqualität vorliegen.

Haben sie fragen an uns?
Dann rufen oder schreiben sie uns an!

  Lassen Sie uns sprechen!

Rechteck grau mit zwinkerndem Fuchs

unser rückruf ist gesichert!