Warum Erklärvideos gut für Menschen sind

thumbnail

©123rf.com/profile_creatista

Immer wenn von einem Erklärvideo die Rede ist, dann geht es hier vor allem um den Nutzen von einem Unternehmen. Das steht natürlich an erster Stelle, denn schließlich wird der Film von Unternehmen in Auftrag gegeben. Doch wie ist es eigentlich mit dem Nutzen für die Kunden, potentielle Kunden oder auch Interessierte?

In erster Linie soll ein Erklärvideo Traffic generieren und dafür sorgen, dass ein Bedürfnis bei den Kunden geweckt wird. Mit einfachen Mitteln lassen sich Emotionen ins Spiel bringen, wecken und Bedürfnisse auslösen. Man könnte fast meinen, die Kunden werden auf eine subtile Weise bearbeitet. Tatsächlich können Emotionen aber nur da geweckt werden, wo sie auch wirklich vorhanden sind.

Studien beweisen den Nutzen von Erklärvideos

Zwar sind Erklärvideos in Deutschland auf dem Vormarsch, Studien zu diesem Thema gibt es aber bisher noch nicht. Das ist schade, aber kein Grund, den Nutzen anzuzweifeln. Tatsächlich wurden in den USA bereits Studien durchgeführt und diese bezogen sich vor allem auf den Nutzen, den ein Video für einen Kunden haben kann. Hier zeigte sich, dass sogar 99% der Kunden mit Hilfe von einem Video die Kaufentscheidung getroffen haben. Zudem haben sich 77% positiv zu Unternehmen geäußert, die Erklärvideos für ihre Kunden anbieten. Konsumenten haben für sich festgestellt, dass diese Unternehmen deutlich kundenorientierter arbeiten. Auch der Eindruck ist gut. Wenn Kunden eine Firmenwebseite mit einem Erklärvideo sehen, dann hinterlässt dies bei ihnen einen guten Eindruck. Das fanden in der Studie zumindest 71% der befragten Konsumenten.

Erklärvideos benötigen hohe Qualität

©123rf.com/profile_outstyle

Gute Qualität kommt gut an

Doch nicht jedes Erklärvideo wird von den Konsumenten auch gut angenommen. In der heutigen Zeit, wo sich bereits auf jedem Smartphone ein gutes HD-Video ansehen lässt, möchten die Kunden auch Qualität. Das bezieht sich sowohl auf den Film an sich als auch auf den Inhalt. Ein Erklärvideo kann dafür sorgen, dass Kunden einen Sachverhalt verstehen, der für sie sonst nicht so offensichtlich war. Damit ist ein Erklärvideo auch wirklich eine Bereicherung für die Menschen. Allerdings nur dann, wenn das Unternehmen es geschafft hat, mit dem Video auch verständliche Erklärungen zeigen zu können.

Zusammengefasst lässt sich sagen: Erklärvideos sind nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Kunden und Interessierte durchaus eine Bereicherung. Sie haben ein sehr gutes Unterhaltungspotential, können auch für einen Lacher sorgen und bei Kaufentscheidungen helfen. Zudem stehen sie für eine sehr gute Kommunikation der Unternehmen mit den Kunden und nehmen nicht viel Zeit in Anspruch bei einer maximalen Informationsbreite.

Videohelden.net